Schuljahresauftakt

Jeweils zum Schulbeginn nach den Sommerferien organisiert der Elternrat eine Veranstaltung mit allen SchülerInnen. Bis 2029 fand alljährlich ein Ballonesteigenlassen statt. Die über 600 Ballone ergeben jeweils ein tolles Bild und sorgen für eine gute Stimmung zum Schulstart. Im August 2020 wurde erstmals ein sogenanntes «Pixelbild» durchgeführt, bei dem alle Schülerinnen und Schüler gemeinsam, mit Körpereinsatz und farbigen Papieren, in einer einfachen Choreografie ein «Pixelbild» darstellen. Eine Drohne filmte den Entstehungsprozess im Zeitraffer – das Endprodukt ist ein Film, der gemeinsam in den Klassen angeschaut wurde.

Kontakt

schuljahresauftakt@elternrat-am-uetliberg.ch

Beiträge zum Projekt «Schuljahresauftakt»

Gemeinsam zum «Grossen Ganzen» – die Première des «Pixelbilds» (9/18/2020) - In den vergangenen Jahren hat der Elternrat jeweils zum Schuljahresauftakt ein Ballonsteigenlassen für alle SchülerIn­nen und Kinder­gärtler organisiert – aus ökologischen Gründen 2019 zum letzten Mal. Wie bereits seit Längerem geplant, fand nun am Don­ners­tag, 21.8.2020 bei perfektem Hoch­som­mer­wetter zum mehr →
Ballonsteigenlassen 2019 Völlig losgelöst ins neue Schuljahr (9/13/2019) - Wie jedes Jahr am ersten Donnerstag nach den Sommerferien, fand am 22. August 2019 das «traditionelle» Ballonfliegenlassen statt, das der Elternrat am Uetliberg jeweils zum Auftakt des neuen Schuljahres durchführt.  Bereits um 7.30 Uhr dringen aus dem Werkraum im Untergeschoss mehr →
Ballonsteigenlassen 2018 (8/28/2018) - Auch dieses Jahr hat Petrus es wieder gut gemeint. Wahrscheinlich hat er sich den ersten Donnerstag im neuen Schuljahr in seiner Agenda farbig angestrichen. Denn die letzten Jahre haben es gezeigt: Jedes Mal wenn sich die rund 750 Schülerinnen und mehr →
Hochhinaus zum Start ins neue Schuljahr (9/18/2017) - Die Sonne scheint. Die rund 700 Kinder der Schule Am Uetliberg strömen zusammen auf dem Pausenplatz zwischen den Schulhäusern Borrweg und Friesenberg. Es wird geschwatzt, gelacht, gestaunt darüber, wie viele Mädchen und Jungs zu dieser Schule gehören. Es ist der mehr →
Die Ballone flogen vor allem in den Norden – und zu Michael von der Heide (11/19/2016) - Immer wenn es draussen grau wird, denken wir gerne noch einmal an die farbigen Ballone des Schulanfangs zurück. Zu Hunderten sind sie Ende August in den Himmel geflogen – mit jedem von ihnen ging der Wunsch eines Kindes mit, er mehr →
Farbenfroher Start ins neue Schuljahr (9/16/2016) - Die Aufregung war – einmal mehr! – gross, als die über 700 Schülerinnen und Schüler der Schule Am Uetliberg auf dem Pausenplatz zusammen strömten, am ersten Donnerstag nach den Ferien. Jedes Kind mit einem farbigen Ballon in der Hand. „Wow, so viele mehr →
Nach 232 Kilometern in Wemding gelandet! (11/16/2015) - Welche Farbe der Ballon hatte, ist nicht überliefert, bekannt ist aber, dass er unglaublich gut fliegen konnte – der Ballon, den Erik aus dem Kindergarten Rossweidli 1 Anfang Schuljahr in die Luft steigen liess. 232 Kilometer weit flog sein Ballon, mehr →
5, 4, 3, 2, 1, Nuuuuull! (8/24/2015) - Nach dem gemeinsamen Countdown liessen 700 Kinderhände los. Rote, blaue, gelbe, grüne, violette Ballone flogen Richtung Südosten davon. Wer weiss, welcher am weitesten fliegt, und wessen Karte zurückgeschickt wird. Die Gewinner des Ballonflugwettbewerbs können dieses Jahr zwischen Eintritten in den mehr →
Ballone steigen zum Schulstart (8/19/2015) - Am Donnerstag, 20. August, pünktlich um 10:45 Uhr lassen alle Schülerinnen und Schüler der Schule Am Uetliberg wieder einen Ballon in die Luft steigen. Eltern, die diesen eindrücklichen Anlass zum gemeinsamen Schulstart miterleben möchten, sind herzlich eingeladen – auf den mehr →
Siegesflug nach Avignon (11/22/2014) - Am Donnerstag, 21. August war es wieder soweit: Kurz vor 11 Uhr zählten alle Schüler, viele Kindergärtler und Lehrpersonen der Schule am Uetliberg gemeinsam von 5 zurück auf 0. Und dann stiegen rund 600 farbige Ballone in den Himmel. Welcher mehr →