Geschwisterbeziehungen

Elternbildungsabend: Mi 20.01.2021, 20:00 Uhr über Zoom

Die Elternräte der Schulen Am Uetliberg, Küngenmatt und Bachtobel laden ein zum interaktiven Referat über Zoom:

Geschwisterbeziehungen – Geschwister und ihre Aufgaben in ihrer Position

Ein Grossteil von uns wird in Familien hineingeboren, in denen schon Kinder vorhanden sind. Mit diesen Geschwistern leben wir ebenso lange zusammen, wie mit unseren Eltern. Interaktionen sind unter Geschwistern meist intensiver als mit den Eltern – und damit oft sogar prägender für die Persönlichkeitsentwicklung, als das Verhalten der Eltern den Kindern gegenüber. Prägend ist dabei nicht in erster Linie die Konstellation als Ganzes, sondern die konkreten Erfahrungen, die das Kind an seinem Platz in der Familie sammelt.

Das interaktive Referat geht der Frage nach, welche Aufgaben Eltern und Kinder haben und mit welchen Verhaltensweisen Eltern ihre Kinder stärken können, so dass alle in der Familie ihren Platz finden können – für ein friedliches und fruchtbares Miteinander.

Datum: Mitwoch, 20. Januar 2021
Uhrzeit: 20.00 Uhr
Referentin: Daniela Holenstein
http://www.bildungszimmer.ch/kontakt.php

Zoom:
Meeting-ID: 843 2900 4678
Kenncode: 748232

Download Flyer (PDF)

Elternbildungsabend Di 28.5.2019 – 19 Uhr im Schulhaus Bachtobel

Die Elternräte der Schulen am Uetliberg, Küngenmatt und Bachtobel laden zum Elternbildungsabend ein:

Vortrag «Freundschaft: Warum Kinder sie brauchen und wie Eltern sie stärken können»

Für die meisten Mädchen und Jungen sind Freundschaften untrennbar mit einer glücklichen Kindheit verbunden. Wie schön, wenn man Gefährten hat, die für einen da sind, mit denen man spielen, etwas erleben und teilen kann.

Doch wie entwickeln sich Freundschaften? Was erwarten Kinder in welchem Alter von einem Freund? Und wie können Sie als Eltern:

  • einen guten Nährboden für schöne und beständige Freundschaften schaffen?
  • Ihr Kind bei der Kontaktaufnahme unterstützen – wenn es beispielsweise schüchtern ist oder mit seiner ungestümen Art bei anderen aneckt?
  • Ihrem Kind vermitteln, was es braucht, um ein guter Freund zu sein?
  • bei Konflikten für Ihr Kind da sein, ohne ihm zu viel abzunehmen?

In einem kurzweiligen und alltagsnahen Vortrag gibt die Psychologin und Autorin Stefanie
Rietzler Antworten auf diese und weitere Fragen rund um Kinderfreundschaften.

Datum: Dienstag, 28. Mai 2019
Uhrzeit: 19.00–20.30 Uhr
Veranstaltungsort: Schulhaus Bachtobel, Singsaal, Bachtobelstrasse 111, 8045 Zürich

Download Flyer (PDF)